Home

Jeden Samstag, so wie es früher üblich war, wird im Hause St. Gertrudis ein Kuchen gebacken.

Jeden Donnerstag werden mit den Bewohnern abwechselnde Gerichte gekocht.

Am 26.09.2017 feierten wir unser Apfelfest im Haus St. Gertrudis.

Alljährlich zum Erntedankfest -der erste Sonntag im Oktober- schmückt die Betreuungsassistentin mit einigen Bewohnern den Alter in unsere Hauskapelle für den bevorstehenden Erntedankgottesdienst.

Ein Leben ohne Yoga ist möglich, aber sinnlos und es ist nie zu spät mit Yoga zu beginnen.

Herzlich Willkommen Selda.Endlich ist es soweit, am 01.09.2017 startete die Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Viele Bewohner trafen sich im Gartenzimmer um einen Würzbüschel mit unserer Betreuungsassistentin zu binden.Dieser Würzbüschel wird während des nächsten Gottesdienstes gesegnet.

Der monatliche Meditationsgottesdienst fand in unserem Haus mit dem Motto "Leben in Fülle" statt.

­