Home

Jeden Samstag, so wie es früher üblich war, wird im Hause St. Gertrudis ein Kuchen gebacken.

Viele Bewohner freuen sich schon, dass sie mithelfen dürfen. Jeder bekommt seine Aufgabe. Einer wiegt die Backzutaten ab, ein anderer fettet das Blech, oder rührt die Zutaten usw. Diesmal wurden Lambada-Schnitten gebacken.

 

 

­