Home

"Der Therapeut auf 4 Pfoten"

 Mein Name ist Elli, geboren bin ich am 06.07.2018, meine Tätigkeitsbeschreibung ist "Therapiehund". Seit 01.04.2019unterstütez ich meine Besitzerin Lisa Warmuth in der Ergotherapie Ebenhausen und begleite sie in das Haus St. Gertrudis. Dort besuchen wir einige Bewoher / -innen im Gruppenraum wie auch auf dem Zimmer. Es ist immer wieder schön, wie lieb ich von den Bewohnern empfangen werde. Ich bin noch ein junger Hund und sehr motiviert und neugierig alle Bewohner / -innen kennen zu lernen.

Warum ist die tiergestützte Therapie so wertvoll?

  • Hunde vermitteln Nähe und Geborgenheit
  • Hunde lassen sich streicheln und geben das Gefühl nicht allein zu sein
  • Hunde nehmen den Menschen an wie er ist und zeigen ehrliche Zuneigung
  • Hunde spenden Trost und schaffen innere Ausgeglichenheit
  • Hunde stiften Gemeinschaft und wecken Freude und Spaß
  • Hunde motivieren zum Bewegen und in die Interaktion zu treten

Hinweis: Nicht alle unsere Bewohner sind einverstanden damit, dass Sie auf einem Foto im Internet erkannt werden. Das ist uns sehr wichtig und wir berücksichtigen es gerne. Deshalb finden Sie wenig Bilder unserer Veranstaltungen auf unserer Internetseite. Seien Sie versichert, dass an unseren Veranstaltungen alle Bewohner eingeladen sind und deren Teilnahme ermöglicht wird.

Sollten wir dennoch mal ein Gruppenbild veröffentlichen, auf dem Sie selbst zu sehen sind, und damit nicht einverstanden sein, kommen Sie einfach auf uns zu, wir entfernen das Foto umgehend!

 

­