Home

Am 09.11.2017 folgten zahlreiche Angehörige unserer Einladung an einem Gedenkgottesdienst teilzunehmen.

In unserer Hauskapelle fanden sich zahlreiche Angehörige, Mitarbeiter und Bewohner ein, um einen Gedenkgottesdienst mit Diakon Glaser zu feiern. Dabei gedachten Angehörige, Bewohner und Mitarbeiter all den Menschen von denen wir Abschied nehmen mussten. Während der Nennung der einzelnen Namen wurde als Symbol für das Licht des Lebens und der Liebe für jeden einzelnen der von uns gegangenen Bewohner eine Kerze angezündet. Im Anschluss fand in unserer Wohnstube für alle geladenen Gäste eine Kaffeestunde statt.

Ein herzliches "Danke" an alle, die zum Gelingen des Gedenkgottesdienstes und des Zusammenseins beigetragen haben.

 

­